Freitag, 9. September 2011

Die Kettenreaktion

Es ist ein paar Tage her, da hat Lila mich in eine klassische Kettenreaktion eingebaut und mich "getagged". Ich war noch nie gut darin solche Dinge weiterzugeben, d.h. ich bin - wie früher schon - der Spalter, der den Kreis durchbricht. Aber ich werde ein paar Antworten geben und sie auch zu meiner "Dinge über mich"-Liste hinzufügen:
  • Erzähle mindestens 5 Eigenschaften, welche dich zu etwas Besonderem machen. Bist du besonders liebenswert, lustig und komisch, vielleicht sogar für den Einen oder Anderen eklig, oder vielleicht sogar weltbewegend? Schreibe einen Post und nenne mindestens 5 Marotten, Spleens, Eigenarten, ect. – gerne auch mehr!
1. Zum Thema eklig: Ich bin die klassische Messerableckerin. Brot schmieren, Messer ablecken und wieder rein in den Frischkäse oder das Nutellaglas! Bei mir zuhause ist das ja ok, aber ich kann diese Angewohnheit auch in der Öffentlichkeit kaum sein lassen...
2. Ich bin wahrscheinlich die Beste "Im-Spiel-verlieren-Könnerin" ever! Meine Freunde können das bestätigen, auch nach einem Jahrzehnt verlorener Kartenschlachten spiele ich jedesmal wieder mit! Ich geh mal davon aus, dass ich damit "liebenswert" abhaken kann...
3. Die wichtigste Regel für alle die sich für längere Zeit in meinem direkten Umfeld aufhalten wollen: Sorgt dafür, dass ich SOFORT essen kann wenn ich Hunger bekomme und dass ich regelmäßig mehr als acht Stunden am Stück schlafen kann.
4. Ich mag kein Süßstoffzeug. Cola light schmeckt ätzend. Alle süßen light-Produkte schmecken ätzend. Süßstoffe schmecke ich sofort und sie lagern sich auf meiner Zunge ab und ich bekomme den Geschmack nicht mehr aus dem Mund.
5. Wenn ich mir die Hände wasche, dann muss ich hinterher immer die "Zwischenräume" (wie heißt das denn richtig?) unbedingt trocken machen. Bei den Zehen ist mir das egal.

So, wer Lust hat auch ein paar Dinge über sich zu verraten, kann sich sehr gerne angesprochen fühlen!!!

Kommentare:

  1. äußerst sympathisch, ehrlich! :) beim süßstoff stimm ich dir uneingeschränkt zu.

    AntwortenLöschen
  2. Dann bist du bestimmt eine sehr beliebte mitspielerin :) Das mit dem Messer-ablecken kenne ich, da erwisch ich mich auch immer wieder...

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön deine uneingeschränkte Offenheit ist - bitte mehr davon! Lg, yVonne

    AntwortenLöschen