Montag, 21. November 2011

Sieben Sachen

Auch heute zeige ich euch wieder die Sieben Sachen, für dich ich am heutigen Sonntag (Ja, OK, es ist seit ein paar Minuten Montag...)  meine beiden Hände gebraucht habe.
Nach einer Idee von Frau Liebe.

Ausnahmsweise mal einen Löffen Vanillezucker in den Kaffee gerührt.
Den Ausschnitt eines T-Shirts mit den Fingern untersucht und überlegt, ob ich sowas auch kann.
Viiiiele Fotos ausgeschnippelt.
Zwischendrin die Druckerpatronen gewechselt.
Die Pflanzen mit Wasser versorgt.
Das Buch immer wieder weggelegt, weil ich mich nicht konzentrieren konnte.
Und abends vor Freude in die Hände geklatscht, weil mein Lieblingsspruch eben doch einfach richtig ist!

Kommentare:

  1. Der Spruch ist wirklich schön. Und so wahr!

    AntwortenLöschen
  2. Und kannst du? Der sieht nämlich schön aus (der Ausschnitt)!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der Augensammler liegt auch bei mir im Regal... ausgeliehen von meiner Mama. Noch muss ich mir noch überlegen ob ich das Buch auch lesen möchte. Das letzte, dass ich von meiner Mama ausgeliehen habe war "Schlaf Kindlein, schlaf" (von Annika von Holdt). Leider war das nichts für meine Nerven, so dass ich nach der Hälfe beschlossen habe nicht weiter zu lesen - ich war fix und fertig!

    AntwortenLöschen
  4. Und, bleibts beim Vanillezucker im Kaffee, oder war das ein einmaliger Versuch? Ich trink den Kaffee schon länger so. Etwas Vanillezucker mit dem Milchschaum vermischt. Nicht mit dem Kaffee direkt- nur mit dem Milchschaum... Eine eigene Wissenschaft ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Vanillezucker....das klingt wie extra gemacht für einen Sonntagmorgen.

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. An meine Fotosammlung müsste ich mich auch mal wieder wagen ... nachdem ich das letzte Mal kein Klebematerial mehr hatte, habe ich aufgegeben und nicht mehr weiter gemacht - vielleicht etwas für nächsten Sonntag ... dann kann ich auch endlich meinen Schreibtisch wieder unordentlich machen ;)

    http://kreuzankerherz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Oh, der T-Shirt-Ausschnitt sieht ja sehr toll aus...und kompliziert. "Der Augensammler" steht auch noch auf meiner Wunschliste...irgendwann mal ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh Fotos, das erinnert mich an meine gefühlten Millionen Urlaubsbilder die brav darauf warten endlich mal sortiert und entwickelt zu werden.. Vielleicht am nächsten WE ;)

    AntwortenLöschen
  9. ...was rührst du den sonst in den Kaffee? Kokain, wie früher ;)? LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Danke für eure Kommentare, ihr Lieben!

    In den Kaffee kommt mir sonst kein Zucker, war wohl eine Ausnahme... Aber die Milchschaumvariante werde ich wohl nochmal ausprobieren!
    Und Yvonne: Ich glaube du verwechselst uns beide da ;)

    Falls ich JEMALS einen solchen Ausschnitt selbst nähen sollte, erfahrt ihr es als Erstes!!!

    AntwortenLöschen