Mittwoch, 19. Oktober 2011

Gib mir die Kugel!


Ich liiiiebe backen, am liebsten Obstkuchen, trockene Kuchen, Muffins, Blechkuchen, usw. Für besonders wichtige Menschen backe ich auch eine Torte. Eine. Nur dieses Rezept.
Für alle die sich auch mal die Kugel geben wollen:

Für den Tortenboden:
Einen Rührteig herstellen aus
150 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
200 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Backpulver



Den Teig in eine gefettete Springform streichen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.













Für den Tortenbelag:
400 ml Sahne schlagen.
24 Ferrero Rocher-Kugeln zermantschen und unter die Sahne rühren (ich geb gerne noch einen guten EL Nutella dazu).

Anschließend die Sahnemasse auf den Tortenboden streichen (ein Tortenring hilft dabei).



Nun zur Deko:

Kuvertüre schmelzen und lustig auf der Torte verspritzen.
Ein paar Sahnetuffs setzen und 8 halbierte Kugeln aufsetzen.
Ich streu dann immer noch drüber was ich gerade da habe, diesmal war es Haselnusskrokant.

Davon ess sogar ich mal ein Stück ;).

Kommentare: