Sonntag, 28. August 2011

Sieben Sachen

Wieder ein Sonntag mit Sieben Sachen, für die ich heute meine beiden Hände gebraucht habe. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Die Ergebnisse der Zwetschgenwoche etikettiert.

Die restlichen Zwetschgen eingefroren

Die vom Stempeln übrige Farbe verarbeitet (nein, das Bild ist noch nicht fertig...).

Die Küche grundgereinigt und dabei Justus, Peter und Bob gelauscht.

Den Tisch neu dekoriert.

Eine Eule aufs Fensterbrett gestellt.

Und Ordnung in das Gewürzchaos gebracht.

Kommentare:

  1. Justus, Peter und Bob sind Klasse!!

    AntwortenLöschen
  2. oh ha. das gewürzfach. da putz ich immer drum herum. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ordnung ins Gewürzchaos bringen - das sollte ich definitiv auch mal machen!

    AntwortenLöschen
  4. das mit den gewürzen klappt bei uns auch nor sesonal. werde jetzt auch mal da rein kriechen und ordnung machen.
    gruss eva

    AntwortenLöschen
  5. ich schließ mich der Nähmarie an :) Ach ja und ansonsten... danke für die "glory zwetschgenweek"! Hast meine Rezeptesammlung sehr bereichert! Lieben Gruß, Yvonne

    AntwortenLöschen