Sonntag, 21. August 2011

Sieben Sachen

Mein erster Sieben Sachen Sonntag nach dem Urlaub: da gab es viel zu tun!
Frei nach Frau Liebe kommen jetzt Sieben Sachen für die ich heute meine beiden Hände gebraucht habe:
Alle Mitbringsel angefasst und nach Empfänger geordnet (jaaaa, ich gebs zu, das Meiste ist für mich ;)).


Versucht der Wäscheberge Herr bzw. Frau zu werden. Ist mir nicht so ganz geglückt, ich werde wohl später noch mal ran müssen.

Fotos gedreht, beschriftet und auf Datenträger geschoben um sie den Mitreisenden auszuhändigen. Außerdem angefangen das Reisetagebuch mit Zettelchen und Schnippselchen zu bestücken.

Während dessen ein kaltes Fußbad unter den Tisch geschoben. Ich versuche immer noch die vom Flug angeschwollenen Füße in den Griff zu bekommen...Leute, lasst mich bloß nie schwanger werden, dann heißt es sonst: Wasser für die Elefanten!

Ich musste heute das Bad grundreinigen (zu viele unhygienische WC-Duschen in den letzten drei Wochen). Dabei habe ich auch gleich meinen viel zu alten Duschvorhang entsorgt (einen neuen habe ich seit ca. 2 Monaten). Ohne Worte.

Beim Keller ausmisten meinen Globus wieder entdeckt und als Nachttischlampe umfunktioniert.

La Pizza! Für nichts benutze ich meine beiden Hände lieber!

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee mit dem Globus! Ich habe dich übrigens getagged. Schau mal hier:http://lilas-kleine-welt.blogspot.com/2011/08/tag-durchgeknallt.html LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Pizza!!! :)
    Du bzgl. Stricken, so eine prima weiche Jacke würd ich gern, aber ich bin noch mit einem undefinierbaren Ding völlig überfordert... Das dauert wohl noch

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kess, hab mich letzten schon geärgert, dass ich meinen Globus verschenkt habe. Heute würde ich ein Projekt daraus machen und ihn in zwei Halbweltkugeln teilen, und zwei Halbweltkugellampen für´s Klo basteln(weil das der einzige Ort wäre, wo sie stilsicher reinpassen würden...nicht als Anlehung an eine beschissene Welt) ...

    AntwortenLöschen
  4. Wie gerne hätte ich einen Globus im Keller stehen!

    AntwortenLöschen