Donnerstag, 1. März 2012

Buchdonnerstag #9

Nein, ich bin nicht verschollen und ich hab die letzten Wochen auch nicht mit Lesen verbracht. Nichts desto trotz möchte ich den ersten Post nach so langer Abstinenz einem Buch widmen:


Ich glaube, mit diesem Buch hat tatsächlich meine Thriller-Leidenschaft begonnen. Es ist das zweite aus der "Jane Rizzoli" - Reihe von Tess Gerritsen. Inzwischen besitze ich alle, die als Taschenbuch erschienen sind und kann im nachhinein sagen, dass "Der Meister" wohl tatsächlich eines der besten ist. Wie vorne schon drauf steht: "Für Mimosen ungeeignet". Und trotz der vielen ekelhaften und anschaulichen Beschreibungen ist es vor allem ein unglaublich spannender Thriller. In jedem Fall lesenswert!!!

Kommentare:

  1. Schön, dass es von DIR wieder etwas zu lesen gibt!
    Lieben Gruß, Freulein Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Dem schließe ich mich an. Schön, dass du wieder da bist. Einfach keine Lust auf Bloggen gehabt?
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen