Sonntag, 22. Januar 2012

Sieben Sachen

Auch heute zeige ich euch wieder die Sieben Sachen, für die ich am heutigen Sonntag meine beiden Hände gebraucht habe. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Katergefrühstückt.

Datteln für die Spaghettisoße geschnitten.

Wäsche auf dem Bett verteilt und anschließend in den Schrank geräumt.

Meinen täglichen Kuss aus der Packung gefischt.

Ananas aufgegabelt.

Meine Jeans gerollt und getestet, ob dann wirklich mehr in den Schrank passt.

Geblättert.

Kommentare:

  1. datteln für die spaghetti-sosse, das klingt spannend !!

    AntwortenLöschen
  2. Mmjam, wie das wohl schmeckt mit Datteln in der Nudel-Soße...
    Und passen mehr Jeans in deinen Schrank?
    Vielen Dank für den Windlichthäkelhüllenkommentar!

    AntwortenLöschen
  3. Datteln und Spaghetti, das kann ich mir auch so gar nicht vorstellen - aber ich hab eh noch nie selbst was mit Datteln gemacht.
    Und, passen von den gerollten Jeans mehr in den Schrank?

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Jeans scheint nicht nur mich zu interessieren.. =)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Jeansfrage fordert nach Antwort. DRINGEND!

    AntwortenLöschen
  6. hmm.. dattelnspagettisoße...? da wär ich ja neugierig auf da rezept...

    AntwortenLöschen
  7. Es ist mir sehr sympatisch, dass bei dir oft ein Katerfrühstück auf der 7 Sachen Liste steht. :) und in der Neon blättern ist auch toll... Hab beides auch am WE gemacht.

    AntwortenLöschen