Freitag, 3. Februar 2012

Häkelkleider für die Pflanzen


Ich hab die Häkelnadeln ausgepackt! Seit ein paar Monaten kann ich meine Blumentöpfe eigentlich nicht mehr leiden. Und überhaupt brauche ich neue Farben im Wohnzimmer. Da ich aber nicht alle paar Monate neue Übertöpfe kaufen mag, hab ich ihnen neue Kleider gehäkelt.
Nicht perfekt - aber für mich schön genug!


Kommentare:

  1. ich find die ganz schön perfekt! stehen deinen pflanzen wunderbar!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die sehen super aus :) und im Moment bist du damit ja genau im Trend... Bei mir tummeln sich auch immer mehr selbstgehäkelte Sachen. Schade eigentlich, dass man irgendwann schon genug eingehäkelt hat ;).

    Liebe Grüße, Flora

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine coole Idee! Ist da ganz normale Wolle? Das sieht irgendwie so "stabil" aus! Und welches Muster hast du gehäkelt?
    Übrigens, hier gibts die Chucks (falls du auch zuschlagen willst - die normalen gibts für 35 €) http://www.real-onlineshop.de/realstore/Suchergebnis#q%3Dconverse

    LG, Denise

    AntwortenLöschen
  4. sowas von perfekt! und superschöne farben.

    AntwortenLöschen
  5. Unfassbar, dass du häkeln kannst... das ist an mir vorbei gegangen.
    Das Topfproblem kenne ich allerdings. Ich löse es durch den Kauf von Gebrauchtwaren im Wertstoffhof. Schönen Sonntag und bis hoffentlich recht bald, dein ganz persönliches Freulein Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht großartig aus! Eine wirklich schöne Idee!

    AntwortenLöschen
  7. das ist eine super geniale idee. das werd ich sicher nachmachen. mir gefallen meine übertöpfe auch überhaupt nicht mehr..

    lg
    verena*

    AntwortenLöschen
  8. das ist wirklich eine bezaubernde idee und sieht ganz großartig aus.

    ganz liebe grüße,
    bine

    AntwortenLöschen