Sonntag, 21. September 2014

Reiselichter


Sonntag Nachmittag und Fußball kucken ist ja grundsätzlich eine gute Kombination.
Wenn man allerdings Fan des hießigen ehemaligen Erstligisten, jetzt Zweitligisten (und bald wahrscheinlich Kellerligisten) ist (trotzdem keine bereute Liebe...), dann kann man manchmal einfach nicht mehr hinsehen und muss sich die Zeit anderweitig vertreiben.

Nachdem wir im Flur eine riiiiieesige Pinwand (na gut, 1x1m) mit Seiten aus einem alten Atlas verziert und unsere Urlaubsfotos darauf gepinnt haben, habe ich nun das Bedürfnis einfach ALLES mit diesen wunderhübschen Weltkartenmotiven zu verschönern.

Es ist Herbst, es wird draußen dunkler und innen gemütlicher - Kerzenschen muss jetzt wieder sein. Am besten kombiniert mit Fernweh... :)


Kerzenschein soll ja beruhigend, da verzeiht man dann sogar eine 3:0 Niederlage.




Kommentare:

  1. Hey, du bist wieder da!
    Ich hoffe es geht dir gut :) Einfach so sang- und klanglos verschwinden, das ist aber nicht die feine Art ;-)
    Die Teelichtgläser sind echt schön. Wie hast du die genau gemacht? Hast du einfach das Papier ausgeschnitten und in der passenden Breite mit Tesafilm fixiert?
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch nicht so die feine Dame ;). Und mir geht sehr gut, hoffe dir auch!

      Ja, ich hab einfach das Papier zugeschnitten und dan mit einem Klebestreifen befestigt. Flüssigkleber ist nicht so mein Ding ;).

      Löschen
  2. Fernwehlichter - eine schöne Herbstidee!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee mit den Lichtern! Ich hab noch alte Seekarten hier und überlege schon, was daraus mal werden könnte. Bei deinen ersten Sätzen über Fußball musste ich schmunzeln - ich bin so bei dir! Hier inzwischen allerdings schon in der dritten Liga angekommen uns auch dort auf dem absteigenden Ast. :'( Da hast du also noch etwas Puffer, sei froh!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, dritte Liga ist auch ein hartes Brot...;). Ich hoffe noch!!!
      Alte Seekarten sehen bestimmt auch wundervoll aus. Ich sorge gerade schon für Weihnachten vor und bastel aus meinem Kartenfundus Sterne. Zeige ich hier sicher auch bald. Und die Schubladen meiner Kommode im Flur möchte ich damit auch noch bekleben...hach, soviel vor!

      Löschen